zooplus.de Tierschutz-Shop.deGooding
Danke Danke:  1
Gefällt mir Gefällt mir:  1
Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 164

Thema: Kira, Mischling beige-weiß

  1. Zurück nach Oben    #11
    2. Vorstand vom AHE e.V. & Headhunter Avatar von Sonja
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Modautal
    Alter
    59
    Beiträge
    8.316



    Tja, das hängt davon ab wie schnell Hannover gefunden wird.....ächz....
    Sonja


  2. Zurück nach Oben    #12
    Metusalem Cat Avatar von Chantalle
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    760



    Also bei Aimee konnten wir den Jagdtrieb sehr gut unterbinden. Wir haben ihr gleich als Welpe verboten aus Spiel irgendwelchen Vögeln hinterher zu jagen.

    Wir haben sie immer abgelenkt davon sobald sie daran interesse zeigte..
    LG
    Chantalle mit Aimee, Bastia, Clio, Cayenne, Zafira

  3. Zurück nach Oben    #13
    Teeny Cat
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Meine
    Alter
    36
    Beiträge
    54



    Also das mit dem erziehen wird denk ich mal kein Problem sein. Wir werden dann denk ich mal auch mit ihr in ne Hundeschule gehen.
    Da ich 2 Zwergkaninchen und eine Katze habe denk ich mal das man ihr so gut beibringen kann das sie die nicht jagen soll. So ein junges Tier lernt denk ich mal schnell und gerne.
    Jetzt hoffe ich aber das ihre beiden Schwestern auch noch schnell ein schönes zu Hause finden. Am liebsten hätte ich alle 3 genommen. Aber das geht nunmal nicht. Dafür fehlt mir wirklich der Platz und das Geld.
    Liebe Grüße Sabrina mit Kira

  4. Zurück nach Oben    #14
    Gast
    das im haus nicht gjagt wird lernen sie schnell das stimmt. aber draußen ist das problem.
    mit so einem hund würde ich acility machen.

  5. Zurück nach Oben    #15
    Metusalem Cat Avatar von Chantalle
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    760



    Such dir aber unbedingt eine Hundeschule aus wo sie nicht mit Schmerzen arbeiten..
    Wir haben davon einige in Berlin die nur mit Schmerz arbeiten und bei uns in der Hundeschule tauchen dann ab und zu Leute auf die von diesen Hundeschulen kommen und du siehst richtig wie gestört das Verhältnis zwischen denen ist.
    Ich hatte mal über diese Schmerzmethoden gelesen: "Wenn du nicht viel Zeit hast und einen Hund haben willst der sofort pariert dann ist diese Schmerzmethode am besten. Wenn du aber einen Hund haben willst der sich auf dich freut dann such dir eine andere Methode."

    Wir haben eine bei uns in der Hundeschule die hat das 2 Jahre lang mitgemacht bis der Trainer ihren Hund mit dem Stachelwürger so verletzt hat das er nur noch gewinselt und geblutet hat. Erst da ist sie wach geworden..

    Aber nunja du gehörst sicherlich nicht zu denen die mit solchen methoden da ran gehen.. Und es ist ja auch viel schöner mit dem Hund zu arbeiten wenn er auch daran seinen Spaß findet..

    :andi:
    LG
    Chantalle mit Aimee, Bastia, Clio, Cayenne, Zafira

  6. Zurück nach Oben    #16
    Teeny Cat
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Meine
    Alter
    36
    Beiträge
    54



    Mit solchen Methoden würde ich nie Arbeiten. Da ich selber Mitgleid im Tierschutz bin würde ich sowas nie zulassen. Solche Leute haben doch n Schaden finde ich..... Bei Welpen is ja auch klar das sie das nicht gleich alles begreifen... Tun Menschenkinder ja auch nicht.
    Spielerisch lernen macht galube ich Mensch und dir am meißten Spaß
    Liebe Grüße Sabrina mit Kira

  7. Zurück nach Oben    #17
    Teeny Cat
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Meine
    Alter
    36
    Beiträge
    54



    ohhhhhhhh verschrieben. macht mensch und Tier am meißten spaß......
    Liebe Grüße Sabrina mit Kira

  8. Zurück nach Oben    #18
    Metusalem Cat Avatar von Chantalle
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    760



    :andi:

    wenn du mit ihr in die Welpenschule gehst das wird super für beide.. ich hab das echt geliebt.. Dort wird ja noch überwiegend gespielt und wenn überhaupt 4 Übungen gemacht. Als erstes haben wir mit dem Komm angefangen. Dann wurde der Hund fest gehalten und man selber ist ein Stück weg gerannt und dann wurde gerufen.. aimee war immer so schnell bei mir und dann gab es ein Leckerlie.. Ich hab bis jetzt keine Probleme mit dem her rufen gehabt...

    Aber die Welpenschule ist echt süß.. Wenn da lauter tollpatschige dinger durch die gegend eiern und auf dich zugerannt kommen... :andi:

    Du siehst ja dann die Freude von deinem Hund in den Augen wenn ihr Übungen macht..

    aber die Frau von der ich gerade geschrieben habe der Hund hat zwar pariert aber er hat sich nie so gefreut wie die anderen Hunde. Und als sie dann plötzlich ohne Würger sondern mit Leckerlis arbeiten sollte ist sie verzweifelt.. Ihr Hund war natürlich am Anfang verwirrt da er das ja nicht kannte von ihr gelobt zu werden und hat deswegen eben Fehler gemacht was ja nicht schlimm ist. Naja und was macht die Frau: "Jetzt gibt es eben keine Leckerlis mehr." und seid dem war sie nicht mehr da..
    Sie hatte keine Geduld und hat nur gesehen das der Schmerz ihr mehr Erfolg bringt.. Echt mies...
    LG
    Chantalle mit Aimee, Bastia, Clio, Cayenne, Zafira

  9. Zurück nach Oben    #19
    Teeny Cat
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Meine
    Alter
    36
    Beiträge
    54



    Ich werde mich gleich mal erkundigen wo die nächste Hundeschule ist. Ich glaube sogar nur ein paar Kilometer weiter ist ein Hundeplatz.... ach ja. es gibt sowieso noch so viel zu tun. Körbchen kaufen, und Spielzeug, leine u.s.w
    Kann jemand ein Futter empfehlen das besonders bekömmlich ist?
    Währe toll... Bis wann Welpenfutter?
    Liebe Grüße Sabrina mit Kira

  10. Zurück nach Oben    #20
    2. Vorstand vom AHE e.V. & Headhunter Avatar von Sonja
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Modautal
    Alter
    59
    Beiträge
    8.316



    Schau dich bitte mal unter der Ernährung Hunde um....da gibt es einige Tips, wie für Katzen gilt hier auch: Bitte kein Supermarktfutter füttern....du kannst alles sehr gut durchforsten unter www.cats-country.de, wie lese ich Futteretiketten beim Hund.
    Empfehlen kann ich www.grau-tiernahrung.de, www.vet-concept.de, aber hier im Forum gibt es noch andere links!
    Sonja


Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •